Der BSV Pfullingen wurde von einigen Billardfans 1997 gegründet (damals noch im Shooters Pfullingen).

Schnell erhöhte sich die Zahl der Mitglieder auf fast 100 und in Spitzenzeiten spielten 9 aktive Mannschaften für Pfullingen.

Durch die guten Leistungen der eigenen und eingekaufter externe Spieler schaffte der Verein letztlich viele viele Aufstiege bis letztlich 2004/2005 durch die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd der Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft wurde.

Top-Spieler wie John Blacklaw,  Andreas Roschkowsky,  Jörn Kaplan und Philip Rüthemann waren damals beim BSV und erreichten in 2005/2006 und 2006/2007 jeweils den 3. Platz der ersten Liga!

Finanzielle Engpässe haben uns dann nach und nach wieder kleinere Brötchen backen lassen und so sind wir in der aktuellen Saison mit 4 motivierten Mannschaften aktiv.

Seit einigen Jahren geht es wieder stetig Aufwärts mit uns (und dem  Magic Pool:-)) uns so werden wir in der nächsten Saison (gegen den allgemeinen Trend im BVBW) wieder mit einer Mannschaft mehr in den Spielbetrieb einsteigen.

… wir freuen uns auf die neue Saison aber auch auf jeden Billardfan der mal den Weg zu uns findet und mit einenm der „Köcherträger:-)“ mal ein paar Bälle versenken mag.

Herzlich willkommen bei uns im Magic Pool Pfullingen…

 

Vorteile einer Mitgliedschaft bei uns:

Viele Stunden kostenlose Spielmöglichkeiten Pool in der Woche (jeweils lt. aktuellem Aushang im Magic Pool).

Teilnahme an allen Vereinsevents.

Teilnahme am Training.

Jede Menge Tipps und Tricks für bessere Billard spielen oder zum Thema „Material“

… und natürlich die Möglichkeit andere Gleichgesinnte zu treffen und neue Freundschaften zu bilden.

Schaut doch einfach mal vorbei bei uns uns, wir freuen uns.

 

Mitgliedsbeiträge:

Erwachsene (aktiv, mit Spielbetrieb) € 25,00/Monat,

Erwachsene (passiv, ohne Spielbetrieb) € 18,00/Monat,

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner (aktiv) € 17,50/Monat,

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner (passiv) € 15,50/Monat,

Kinder/Jugendliche bis incl. 15 Jahre € 8,-/Monat

Die höheren Beiträge für die aktiven Spieler ergeben sich durch Beiträge für die Verbände denen wir als aktiver Verein angehören müssen/wollen (WLSB, BVBW, DBU).